News August 2016

Eigentumsnachweis nach Einbruchdiebstahl

Nach einem Einbruchdiebstahl wurde einem Kunden die Erstattung für mehrere Schmuckstücke in Höhe von EUR 1.300,- nicht bewilligt, da er für diese keinen Eigentumsnachweis vorweisen konnte.

Tipp:

Vor allem bei Geschenken und Erbstücken ist ein solcher schwer zu erbringen. Daher empfehlen wir Wertgegenstände zu fotografieren oder Fotos, auf denen das Schmuckstück getragen wird, aufzubewahren. Dies gilt auch für Sammlungen, z.B. Münzen oder Uhren. Sollten Sie über Schätzgutachten verfügen, bewahren Sie diese bitte ebenfalls sorgfältig auf. Für teure Geräte wie Laptop, Smartphones, Kameras oder Fotoapparate ist es sinnvoll, die Kaufbelege über die Garantiezeit hinaus aufzuheben. In vorliegendem Fall konnten die Diebe gestellt werden und einzelne Wertgegenstände wurden dem Kunden aufgrund des Eigentumsnachweises zurückgegeben.

Kontakt

Allrisk Leue & Nill Versicherungsmakler GmbH
Lassallestraße 7a/Unit 5/

Top 5
A-1020 Wien
Tel +43-1-505 55 22
Fax +43-1-504 37 49
E-Mail

Kooperation

Aktuar Versicherungsmathematik
Ergänzendes Dienstleistungsangebot eines Spezialisten für betriebliche Personenversicherungen und versicherungsmathematische Gutachten

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.